Jesus redete zu Zeiten des AT?

Wolfgang Schneider

Stand: 2012-11-13 22:09

In Unterhaltungen mit anderen Christen, die an die Dreieinigskeitslehre glauben, höre ich immer wieder das Argument, dass Jesus bereits von Ewigkeit her gelebt habe und z.B. im AT als "Engel des HERRN" verschiedenen Menschen erschienen sei und mit ihnen geredet habe.  In der Tat gibt es im AT Stellen, wo wir über den Engel des HERRN lesen, und wo dieser den Menschen Botschaften von Gott überbringt und mit den Menschen redet.  Hin und wieder wird der Engel des HERRN auch als YHWH bezeichnet, da er ja an Gottes, an YHWHs Statt handelt und spricht.

Ist dieser Engel des HERRN aber Jesus? 

Eine Schriftstelle im NT gibt eindeutig Auskunft.

Hebr 1,1-2 (Lu 1984)
Nachdem Gott vorzeiten vielfach und auf vielerlei Weise geredet hat zu den Vätern durch die Propheten,
hat er in diesen letzten Tagen zu uns geredet durch den Sohn, den er eingesetzt hat zum Erben über alles, durch den er auch die Welt gemacht hat.

Die Ausdrucksweise in diesen 2 Versen zeigt auf, dass Gott während der Zeiten des AT durch von Ihm gesandte Propheten geredet hat, aber erst "in diesen letzten Tagen" -  den letzten Tagen des AT Zeitalters - redete Gott zu Seinem Volk durch den Sohn, durch Jesus Christus, wobei impliziert ist, dass Gott eben NICHT vorzeiten, vor den letzten Tagen des AT Zeitalters, durch den Sohn geredet hat.

Soll das etwa heißen, dass Jesus bereits zu Zeiten des AT lebte, aber nicht reden durfte oder nicht reden konnte?  Oder ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass Gott nicht durch den Sohn geredet hat, weil eben der Sohn ja noch nicht lebte und noch gar nicht geboren war?

Eine weitere Stelle gibt Auskunft und wirft Licht auf diese Sache.

Hebr 9,26 (Lu 1984)
sonst hätte er oft leiden müssen vom Anfang der Welt an. Nun aber, am Ende der Welt, ist er ein für allemal erschienen, durch sein eigenes Opfer die Sünde aufzuheben.

Der Begriff "Ende der Welt" ist im ursprünglichen Text eigentlich "Ende des Zeitalters".  Wir sehen hier, dass Jesus nicht von Anfang der Welt an lebte, sondern erst "am Ende des Zeitalters (des AT Zeitalters)" geboren wurde und erschienen ist.  Erst am Ende des Zeitalters, als die Zeit erfüllt war, wurde der von Gott verheißene Messias Jesus geboren und lebte, um das ihm von Gott zugedachte Erlöserwerk zu vollenden.

 

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

FAQs in dieser Kategorie