Was ist eine revidierte Ausgabe der Bibel?


Bei der Suche nach einer Bibelausgabe findet man des öfteren den Hinweis, es handele sich um "eine revidierte Ausgabe" der Bibel. Was bedeutet hierbei der Begriff "revidierte Ausgabe" oder "Revision"?

Zunächst sollte man beachten, dass mit diesen Begriffen nicht gemeint ist, dass die Bibel selbst revidiert wurde. Der Begriff "revidiert" bzw. "Revision" bezieht sich hierbei darauf, dass eine bestimmte Übersetzung der biblischen Schriften überarbeitet wurde. Anlaß für eine Revision sind meist sprachliche Gründe, denn eine Sprache verändert sich stetig, und was z.B. zur Zeit der Anfertigung der ursprünglichen Übersetzung verständlich war, mag Jahrzehnte oder Jahrhunderte später nicht mehr in gleicher Weise allgemein verständlich sein. Ein anderer Grund für eine Revision könnte in neueren Erkenntnissen bzgl. des Urtextes zu finden sein, aus dem eine Übersetzung angefertigt wurde.  Dies sind womöglich die Hauptgründe für Revisionen, aber nicht die einzigen, denn Verleger oder Herausgeber einer Bibelausgabe könnten auch sonstige verlegerische Gründe haben.

Ein gutes Beispiel für Revisionen ist die Lutherbibel. Martin Luther fertigte die ursprüngliche Übersetzung aus den hebräischen und griechischen Urtexten ins Deutsche zur Zeit der Reformation an. Zu seinen Lebzeiten hat Luther selbst seine Übersetzung verschiedentlich überarbeitet und die letzte Ausgabe aus seiner Hand von 1545 n.Chr. blieb dann für lange Zeit die gängige Ausgabe der Lutherbibel.  Im 20. Jahrhundert gab es schließlich einige größere Revisionen, Bekannt wurden diese als Lutherbibel 1912,  Lutherbibel 1956/64 und die jüngste ausführliche Revision dann als Lutherbibel 1984.

Auch andere Übersetzungen der Bibel haben im Laufe der Zeit verschiedene Revisionen erlebt. Hierbei wurde in jedem Falle eine bestehende Übersetzung überarbeitet und an die jeweiligen für die Revision festgelegten Richtlinien angepaßt (vgl. etwa die Elberfelder Bibel, Schlachter Bibel, u.a.)

 

Letzte Änderung:
2012-01-22 12:04
Verfasser:
Wolfgang Schneider

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.