Ist die Bibel für uns heute geschrieben?


Eine der häufigsten Fragen bzgl. des Verständnisses und der Auslegung der biblischen Schriften ist: "Was bedeutet der Text für mich/uns heute?"  In Predigten und beim Lesen werden dann oft die biblischen Texte im Lichte heutiger Situationen, heutigen Sprachverständnisses, usw. interpretiert, u.a. deshalb, weil man meint, die biblischen Aussagen auf diese Weise dem Menschen von heute verständlicher oder für ihn  interessanter zu machen. Das Ergebnis solcher Bemühungen ist aber leider oft, dass Dinge in die biblischen Schriften hinein interpretiert werden, die mit dem Text und dessen eigentlicher Bedeutung gar nichts zu tun haben.

Die rechte Auslegung eines Textes - ob eines biblischen Textes oder irgend eines anderen Textes - muss immer zunächst berücksichtigen, wann und an wen und unter welchen Umständen der Text geschrieben wurde und was der Autor und/oder Schreiber gemeint hat und welche Information und Erkenntnis vermittelt werden sollte. Das bedeutet, dass es zwingend notwendig ist zu beachten, dass die biblischen Texte nicht in unserer Zeit und nicht direkt an uns heute geschrieben wurden und somit auch nicht Sachverhalte aus unserem heutigen westlichen Kulturkreis wiedergeben. Wenn man diese wichtigen Punkte beim Lesen berücksichtigt, kann man das rechte Verständnis und die korrekte Auslegung des Textes erlangen.

Erst wenn man den Text und die darin gemachten Aussagen korrekt versteht, d.h. versteht, was  Autor und Schreiber gemeint und ausgedrückt haben, kann man danach überlegen, wie und in welchem Umfang die in einem Text dargelegten Informationen und Wahrheiten über die ursprüngliche Situation hinaus eventuell auf unsere Situation heute Bezug haben und/oder gültig sind. Es gibt Informationen und Wahrheiten, die lediglich auf die ursprüngliche Situation zutrafen und nur damals Gültigkeit hatten und somit nicht auf unsere heutige Zeit und Situation übertragen bzw. angewendet werden können. Es gibt auch Informationen und Wahrheiten, die sozusagen zeitlos und immer gültig sind, und die daher auch für uns heute und in unserer Situation Anwendung finden können und gültig sind.

Es ist somit offensichtlich, dass zwar die Schriften der Bibel nicht an uns heute addressiert sind, dass sie aber dennoch in gewisser Weise auch für uns heute von Bedeutung sind und für uns Gültigkeit haben, wenn darin offenbarte Wahrheiten zeitlos gültig sind und folglich auch für uns heute zutreffen und anwendbar sind. Zunächst aber müssen wir die biblischen Aussagen aus der Perspektive des Autors und der damaligen Schreiber bzw. Empfänger der Schriften korrekt verstehen, bevor wir überhaupt bestimmen können, welche Informationen wie und in welchem Ausmaß auch für uns heute anwendbar sind.

Letzte Änderung:
2012-05-12 07:47
Verfasser:
Wolfgang Schneider

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.